Xenia Jankovic

Beethovens Schaffen gehört mit zu dem Bedeutendsten, was aus der klassischen Epoche hervorgegangen ist. Die Cellistin Xenia Jankovic hat mit ihrem Pianisten Nenad Lecic zusammen das gesamte Cello – Klavier Werk Beethovens eingespielt. Dafür wurde der moderne Konzertflügel gegen ein Hammerklavier getauscht und das Cello mit Darmsaiten bespannt und mit Barockbogen gespielt. Diese historisch orientierte Interpretation erweckt besondere Klangreize und lässt die vielleicht schon oft gehörten Sonaten in Neuem bzw. Altem Glanz erscheinen.